Pino

Das ist Kater Pino!

Als ehemaliges Fundtier lebt Pino seit einiger Zeit in einem schönen neuen Zuhause. Doch je mehr er hier Fuß fasst, desto unverträglicher zeigt er sich gegenüber der vorhandenen älteren Katze. Zunehmend kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den beiden, unter denen die ältere Katze so sehr leidet, dass sie sich nur noch versteckt.

Da dieser Zustand auf Dauer für beide Katzen unerträglich ist, weil Pinos Verhalten ja schließlich auch zeigt, dass er gerne Einzelprinz sein möchte, hat sich Pinos Besitzerin nun schweren Herzens entschlossen, sich von ihm zu trennen, um ihm zu ermöglichen, ein Heim für sich ganz alleine zu bekommen.

Pino ist ein noch junger Kater von ca. 2 Jahren. Er hat einen absolut liebenswerten Charakter, ist verspielt, verschmust, an allem interessiert und seinem Alter entsprechend natürlich lebhaft. Er ist kastriert, geimpft, gechipt und rundum gesund.

Für Pino wünschen wir uns ab Anfang Februar ein Zuhause mit Freigang oder mit gesichertem Balkon. Kinder ab 10 Jahre wären kein Problem. Wir denken eher noch, dass er sie als Spielgefährten prima finden würde. Vermittelt wird Pino gegen Schutzgebühr in einem Umkreis von 30 Kilometer.

Ihre Ansprechpartnerin für Pino ist:

Gisela Herforth,  0157/33 784 642 oder   info@monheimer-tierschutz.de

Joschi

Von Joschi wissen wir nur so viel: er ist einer der kastrierten Kater, der in der Straßenkatzen-Kolonie lebt, wo auch Lars zuhause ist. Dort tauchte er 2013 bei der hier tätigen Tierschützerin – lauthals um Hilfe miauend- mit einer blutigen Schwanzverletzung auf. Zum Glück ließ er sich durch die dort tätige Tierschützerin problemlos zu einer Tierärztin transportieren. Der Schwanz muss ab, so die Diagnose. Grade noch rechtzeitig, ein paar Tage später wäre Joschi nicht mehr zu helfen gewesen. Seither ist ein putziges Stummelschwänzchen sein Markenzeichen.

Zu seiner Versorgerin ist Joschi lieb, genießt ihre Aufmerksamkeit und ihre Streicheleinheiten. Sein einziger Schwachpunkt: Er ist verfressen!

Auch für Joschi würden wir uns ein warmes Körbchen bei netten Menschen mit ein wenig Freigang. Joschi ist mit Katzen verträglich, müsste nur alleine und nicht in Katzengesellschaft gefüttert werden.

Vermittlungsradius: ca. 35 km um Monheim/Rheinland.

Kontakt über
Telefon: 02173 9938636
oder E-Mail an: info@monheimer-tierschutz.de